Hier geht's um meine zwei Leidenschaften: Quilten und Garteln

Unsere Bassena 365er Challenge

Donnerstag, 17. November 2016

365er Challenge, was bisher geschah

Bisher zusammengenähtes und gequiltetes Top
Ist es wirklich schon mehr als zehn Monate her, dass ich mich auf dieses verrückte Projekt eingelassen habe ?
Offenbar, denn heute ist ein weiterer Meilenstein erreicht, der äußere Rand aus braunen Blöcken ist vollständig !
Daher gibt es statt der Oktoberbilanz sozusagen eine Bilanz des bisher Erreichten.

Und wenn ich richtig gezählt habe fehlen nur noch 44 helle Blöcke und eine Ecke. Obwohl, ich hab mich schon vor kurzem mal gröber verzählt, als ich glaubte so gut wie all erforderlichen braunen Blöcke beisammen zu haben, doch siehe da, zum Schluss fehlten dann doch noch 16 ! Naja, Zahlen waren noch nie meine große Stärke :(
Geschafft ! Alle braunen Blöcke fertig !
Silvia meinte nur, sie wäre nun beruhigt, dass ein australisches Jahr doch genauso viele Tage wie unseres hat ;)

Der letzte braune Block
Aber nun hab ich wirklich alle beisammen und werde meinen heutigen freien Tag dazu nützen, die brauen Blöcke zu vier Reihen zusammenzunähen. Da ich diesen Tag auch noch als Strohwitwe verbringe, muss ich kein schlechtes Gewissen zu haben, wohl für längere Zeit den Esstisch zu blockieren.

Zwei Stunden später.
Gesagt, getan:

Nun kann kein kleiner Block mehr verloren gehen ;)


Bei dieser 'Bilanz des Erreichten' dürfen natürlich auch nicht meine drei Eckblöcke fehlen und . . . .

Drei von vier Ecken, die letzte kommt im Dezember

 . . . . zu guter Letzt gibt's auch noch eine Vorschau auf die kommenden weißen Blöcke, womit ich dann ja nur mehr 42 brauche :)

Die letzte Runde der hellen Blöcke hat begonnen

Kommentare:

Yayariki hat gesagt…

Liebe Brischitt,
beeindruckend deine Reihen vom 365, aber ich kann mithalten ;=) ;=)
Liebe Grüße
Riki

tubbie66 hat gesagt…

OMG! Brigitte du bist irre, bist tatsächlich p to date! Nur mehr 40 Blöcke! Wowwwww, ich bin einfach nur baff! So scheeeeeeeee!
Wahnsinn!
lg Silvia