Hier geht's um meine zwei Leidenschaften: Quilten und Garteln

Unsere Bassena 365er Challenge

Dienstag, 4. Juli 2017

Belohnung muss sein

Nachdem ich nun schon tatsächlich dabei bin an meinen Country House das Binding anzunähen, dachte ich mir, dass ich mich irgendwie belohnen müsse, weil ich dieses Projekt so konsequent durchgezogen habe.
Wobei ich nicht verschweigen will, dass zum Schluss nur eine ordentliche Motivationshilfe durch meine Quiltschwestern und eben der nahende Abgabetermin für Götzis mich letztlich durchhalten haben lassen.
Aber sei es wie es sei, eine Belohnung musste her.
Ich hätte mich natürlich auch für eine XXl-Portion Schokoladeneis entscheiden können, ich hab mich dann aber doch für einen neuen Quilt entschieden, natürlich nur meinen Hüften zuliebe 😇



Denn vor einiger Zeit hab ich mir ein Buch gekauft, fast bin ich versucht zu sagen, es ist die ultimative Bibel für alle Scrapquilts-Fans, so wie ich es bin. Und da sind ausschließlich Quilts drin, wo man auch das kleinste Fleckerl verwenden kann. Also eben perfekt für mich, die ich ja so gut wie kein Futzerl Stoff wegschmeißen kann. Weil es eben die Tatsache bestätigt, dass man auch aus den winzigsten Teilchen noch atemberaubende Quilts nähen kann.

Obwohl in diesem Buch ein traumhafter Quilt nach dem anderen drin ist, hat mich sofort Scrap Valley begeistert. Damals hab ich mir versprochen, dass ich den irgendwann in Angriff nehmen werde.

Und irgendwann wurde zu 'Jetzt'.

Also hab ich zwei Strohwitwentage genutzt um es gleich mal richtig anzugehen und meinen Restefundus auf dem Esstisch ausgeschüttet. Wäre der beste Ehemann von allen dabei gewesen, hätte er bestimmt gesagt, es wäre die Büchse der Pandora 😜


Insgesamt besteht die Mitte aus 16 Abschnitten und es ist wirklich ein Heidenspaß in all diesen Stoffleckerln wühlen zu können, um das bestmögliche heraus zu fischen. Natürlich dauert es auch seine Zeit, doch bei näherer Betrachtung sieht man schon auch, das scheinbar 'zufällige' Anordnen der Stoffe einem gewissen Prinzip, vorallem einer Hell/Dunkel-Wirkung, folgt.
Und ich bin fest entschlossen, es ebenfalls so hinzubekommen.





Wie immer hat eine lange Reise mit dem ersten Schritt begonnen und das ist er.
Mein erster Block.


1 Kommentar:

Yayariki hat gesagt…

Ich bin definitiv für Schokolade. Bussi Riki