Hier geht's um meine zwei Leidenschaften: Quilten und Garteln

Unsere Bassena 365er Challenge

Donnerstag, 5. Juni 2014

Liebe auf den ersten Blick

Wer hat bloß Pinterest erfunden ?

Es ist furchtbar !!! Dabei versuch ich Pinterest zu meiden wie ein Spielsüchtiger die Casinos. Vergebens, immer wieder lande ich dort.  Und dann gibt's kein Ende, dann wird geschaut und geschaut und geschaut . . . . Und die Kopf-UFO-Zahl explodiert wie eine Supernova.
Vergeblich versuchte ich mich mit einem kleinem Rest von Vernunft an all die bereits angefangen Projekte zu erinnern, doch vergebens und dann ist es passiert.
Ich hab IHN gesehen.
Einen Traum von einem Quilt: Sedona Star. Das Original ist auch sehr schön, hat nur ganz andere Farben. Aber diese Variation hat mich schlichtweg umgehauen.
Naja, und wie das halt so ist wenn die Liebe einschlägt, dann will man auch nix anbrennen lassen:

Sedona Star Mitte
 Soll heißen, ich hab mir ruckzuck das Muster besorgt und  die Stoffe waren schnell zusammengesucht, weil mein 'Sedona Star' soll natürlich einen Country-Touch haben und ein paar Hemden vom besten Ehemann von allen müssen auch verarbeitet werden :)

Und wie groß meine Begeisterung für diesen Quilt ist, kann man daran sehen, dass ich sogar Paper-Piecing in Kauf nehme, eine Technik, die ich nicht unbedingt gerne anwende. Aber es gibt ja auch genug zu applizieren und das spannendste ist der Aufbau in Kreisen. Eine Herausforderung, die ich in dem Fall auf eine spezielle Art löse. Ich arbeite die einzelnen Ringe als verstürzte Applikation mit Buttonhole-Stich, das funktioniert bis jetzt super.

Kommentare:

Julia Wieser hat gesagt…

Pinterest ist eine Offenbarung, keine Sucht! :P

Margit hat gesagt…

sehr schön dein neues projekt, wenn das buch nicht so teuer wäre, hätt ich es mir glatt gleich bestellt .-))
liebe grüße aus dem sonnig warmen bayern, margit